Auch im Herbst heißt es, lieber in der Heimat zu bleiben. Ein paar Tage zum Wandern in die Sächsische Schweiz gehen immer.

Sonnenuntergang auf den Schrammsteinen